beckertab

Hans-Wilhelm Becker, Diplom-Psychologe

  • Jahrgang 1947
  • Lehre als Bankkaufmann mit Abschluss 1968
  • Studium der Pädagogik, Psychologie und Soziologie an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken
  • Studium der Psychologie mit Diplom in Psychologie 1980 an der Universität Trier

  • Therapeutische Zusatzausbildung in Gesprächspsychotherapie ( A-Schein GwG ) und
  • Verhaltenstherapie (IFT München)
  • seit 1982 niedergelassen in freier Praxis mit den Schwerpunkten Sexualität, Sucht und Verkehrspsychologie
  • von 1983 bis 2006 Dozent für Psychologie an der Akademie für alternative Lehr- und Heilweisen (ALH), Haan
  • 1999 Approbation als Psychologischer Psychotherapeut
  • 1999 Kassenzulassung als Verhaltenstherapeut durch die KV Saarland
  • 1999 Anerkennung als verkehrspsychologischer Berater nach Paragraph 4 Abs. 9 StVG
  • 2000 bis 2004 Ausbildung zum forensischen Gutachter am Klinikum der Universität München ( Prof.Dr.Nedopil )

 

Referenzen:

  • Strafvollsteckungskammer am Landgericht Zweibrücken (Richter am Landgericht Herr Herzog)
  • Rechtsanwaltskanzlei Heimes&  Müller, Saarbrücken (Herr RA Prof.Dr. Egon Müller, Herr RA Günther Larsen)
  • Justizvollzugsanstalt Zweibrücken, der Leiter Herr Stürmer
  • Justizvollzugsanstalt Saarbrücken, die Leiterin Frau Junker

 

 

 

Joomla templates by a4joomla