beckertab

Hans-Wilhelm Becker, Diplom-Psychologe

  • Jahrgang 1947
  • Lehre als Bankkaufmann mit Abschluss 1968
  • Studium der Pädagogik, Psychologie und Soziologie an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken
  • Studium der Psychologie mit Diplom in Psychologie 1980 an der Universität Trier

  • Therapeutische Zusatzausbildung in Gesprächspsychotherapie ( A-Schein GwG ) und
  • Verhaltenstherapie (IFT München)
  • seit 1982 niedergelassen in freier Praxis mit den Schwerpunkten Sexualität, Sucht und Verkehrspsychologie
  • von 1983 bis 2006 Dozent für Psychologie an der Akademie für alternative Lehr- und Heilweisen (ALH), Haan
  • 1999 Approbation als Psychologischer Psychotherapeut
  • 1999 Kassenzulassung als Verhaltenstherapeut durch die KV Saarland
  • 1999 Anerkennung als verkehrspsychologischer Berater nach Paragraph 4 Abs. 9 StVG
  • 2000 bis 2004 Ausbildung zum forensischen Gutachter am Klinikum der Universität München ( Prof.Dr.Nedopil )

 

Referenzen:

  • Strafvollsteckungskammer am Landgericht Zweibrücken (Richter am Landgericht Herr Herzog)
  • Rechtsanwaltskanzlei Heimes&  Müller, Saarbrücken (Herr RA Prof.Dr. Egon Müller, Herr RA Günther Larsen)
  • Justizvollzugsanstalt Zweibrücken, der Leiter Herr Stürmer
  • Justizvollzugsanstalt Saarbrücken, die Leiterin Frau Junker

 

 

 

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen